Veröffentlichungen

Publikationen

Alle Publikationen und T-Shirts könnt ihr per Email bei uns bestellen!

Publikationen

Handbuch gegen Arbeitszwang

I need a caption

In regelmäßigen Abständen wird in der bundesdeutschen Öffentlichkeit die Hetze gegen vermeintliche «Sozialschmarotzer_innen» neu entfacht. Im Kreuzfeuer der Kritik stehen dabei Menschen, denen unterstellt wird, nicht «arbeiten» zu wollen, keinen ausreichenden «Leistungswillen» zu zeigen, dem Staat auf der Tasche zu liegen, etc. Dieser Debatte wollen wir uns mit der Neuauflage des «Handbuch gegen Arbeit» entgegenstellen. Wir wollen hier aus emanzipatorischer Perspektive etwas breiter diskutieren, was «Arbeit» denn eigentlich ist, und in welchen Situationen sie uns – meist als Herrschaftsmechanismus – begegnet. Dabei haben weder die Autor_innen noch die Redaktion sich auf eine gemeinsame Definition des Begriffs «Arbeit» geeinigt. Auch wollen wir keine einheitliche Meinung zum strategischen Umgang damit präsentieren. Vielmehr handelt es sich um eine Ansammlung unterschiedlicher Meinungen, die das Thema aus verschiedenen Perspektiven aufgreifen. Allen Artikeln gemeinsam ist jedoch eine Kritik am Zwang zur Lohnarbeit im Kapitalismus und an der Dämonisierung von Faulheit. Das Handbuch bezieht sich dabei auf die Situation in der BRD und setzt diese teilweise in einen europäischen Kontext.

Publikationen

„Die Sterne zum Tanzen bringen“ – Eine radikaldemokratische Kritik der EU

I need a caption

Während eine linke Kritik im nationalstaatlichen Kontext breit gefächert ist, wird sich in emanzipatorischen Zusammenhängen wenig mit der staatlichen Ebene der EU und europäischen Politikbereichen auseinandergesetzt. Gehaltvolle Texte für die politische Meinungsbildung finden sich nur vereinzelt. Dieses Buch will hier eine Lücke schließen. Es versammelt Beiträge linker Wissenschaftler_innen und politischen Aktiven aus verschiedenen Bereichen und versucht, Wissenschaft und außeruniversitäre politische Praxis miteinander zu berknüpfen, um die Sterne zum Tanzen zu bringen.

Publikationen

Freiheit stirbt mit Sicherheit – Handbuch gegen Überwachung und Ausgrenzung

I need a caption

Big Brother, Gentechnik, Orwell und Verfassungsschutz – vis à vis soweit das Auge reicht. Kaum ein Lebensbereich, der sich keiner zunehmenden Aufmerksamkeit erfreut. Gott ist tot, Vater Staat sieht (fast) alles, der/die Bürger*in schaut weg, private Firmen schnüffeln und Kontrolle wird zunehmend verinnerlicht. Das Handbuch gegen Überwachung und Ausgrenzung soll in den herrschenden Sicherheitsdiskurs intervenieren.


T-Shirts

Radikaldemokratisch JD/JL
in lila mit gelbem Aufdruck
-tailliert- (S bis XL) und un-tailliert (S bis L)
8 €
Radikaldemokratisch JD/JL
in schwarz mit gelbem Aufdruck
-tailliert- (S bis XL) und un-tailliert (S bis L)
8 €
Migrants welcome! Bring your families!
in schwarz und lila mit gelbem Aufdruck
-tailliert- (S bis XL) und untailliert (S bis XL)
10 €
Normen dekonstruieren
tailliert (S bis XL)
10 €
Die Verhältnisse zum tanzen bringen!
überwiegend tailliert (S bis XL)
8 €
Ich störe gern.
tailliert (S bis L) und untailliert (M bis XL)
8 €